Facebook  

   

Über uns


Unter der musikalischen Leitung von Josef Breher spielen derzeit 52 aktive Musiker im Durchschnittsalter von 39,7 Jahren. Unter den aktiven Musiker befinden sich 3 Jugendliche unter 18 Jahren.

Der Verein wird seit 2017 von Carmen Schneider, Andrea Sailer und Helmut Pfänder im Vorstandsteam geführt.Traditionell begleitet die Musikverein Seibranz die Gemeinde bei kirchlichen und weltlichen Anlässen durch das Jahr und bietet mit dem Sommerfest und dem Stimmungswettbewerb einen wertvollen Beitrag zum kulturellen Dorfleben.

Mit der regelmäßigen Teilnahme an Wertungsspielen in der Oberstufe (Stundenchor) fordert und fördert der Dirigent die Musiker in ihrem Können. Durch sehr gute und hervorragende Ergebnisse wird die Leistung des Musikvereins belohnt und bestätigt.


Im Bereich der Jugendarbeit und der Früherziehung bietet der Musikverein ein wichtiger Beitrag zur Entwicklung junger Menschen und zur Integration im Dorfleben. Derzeit befinden sich 10 Kinder bei der musikalischen Früherziehung und 22 Kinder und Jugendliche in der Instrumentenausbildung.

Das Repertoire der Kapelle umfasst Musik von A- Z. Von traditioneller böhmischer Blasmusik über sinfonische bis zu Rock- und Popmusik bietet der Musikverein Seibranz seinem Publikum eine bunte Mischung an Unterhaltung. In unserem schon seit Jahrzehnten langen, traditionellen jährlichen Neujahrskonzert werden neue und anspruchsvolle Musikstücke einstudiert und in der "festlich geschmückten" Turn- und Festhalle Seibranz präsentiert.

Wichtig im Vereinsleben ist, neben dem musizieren, der gesellige Kontakt. Durch regelmäßige Veranstaltungen und Ausflüge wird das Vereinsleben gefördert und unterstützt. Freundschaftliche Kontakte werden zu Vereinen im In- und Ausland (Musikkapelle Aschau am Inn; Pater-Haspinger- Musikkapelle Gsies/Südtirol) gepflegt.

   
© ALLROUNDER